Gewürzmischung Pastrami für Hackfleisch und Rind 100g

Artikelnummer: 4223

Haltbar bis: 09.11.2022

  • Pastrami Gewürzmischung 100g Aromabeutel
  • Für Rind, Pute Huhn, Fisch geeignet
  • Ohne Zusatzstoffe und Konservierungsmittel
  • Im lichtgeschützten Aromabeutel verpackt

Kategorie: Sonstige Gewürze


3,90 €
3,90 € pro 100 g

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort versandfertig

Lieferfrist: 2 - 3 Werktage

Stück


Was ist ein Pastrami Gewürz?

Pastrami Geürzmischung ist ein sehr vielseitiges Gewürz. Das Aroma ist sehr kräftig und kann in Rubs und Marinaden verwendet werden. Besonders für Hamburger, Lachs, Hühnchen und Schweinefleisch geeignet. Beim Grillen von festem Gemüse z.B. Pilze oder Auberginen, werden Sie begeistert sein vom tollen Geschmack. Die Verwendungsmöglichkeiten sind fasst unbegrenzt. Probieren Sie es mit Kartoffeln, Kartoffelchips, Tofu, Eiern und Naturjoghurt.

Woher kommt Pastrami?

Pastrami ist ein Fleischprodukt, das ursprünglich aus Rumänien stammt. Es kann aus Rinderbrust, Lamm oder Pute hergestellt werden. Das rohe Fleisch wird gepökelt getrocknet und mit entsprechenden Gewürzen und Kräutern vermischt. Anschliessend wird das Fleisch geräuchert und gedünstet.

Aus was besteht ein Pastrami Gewürz?

Wenn man die richtige Gewürzmischung hat, kann man alles "pastramisieren". Jeder Gewürze Hersteller hat seine eigene individuelle Pastramimischung. Wichtig ist das ausgelichene Mischungsverhältnis von Koriander zu Pfeffer Weiter kann man zu unserer Fertigmischung noch etwas Essig, Kreuzkümmel, Honig und Senf hinzufügen. Fertig ist die klassische Mischung. Grillplanet Pastrami ist eine echtes Delikatessengewürz.

Wie wird ein Pastrami Gewürz verwendet?

Wir schwören darauf, aus der Gewürzmischung eine Paste zu machen. Dies erreicht man durch Zugabe von Öl oder Butter (vorsichtig nicht zu viel). Nach dem pökeln das Rindfleisch damit bestreichen und ab auf den Grill. Es gibt unzählige Möglichkeiten das Gewürz zu verwenden. Z.B. Lachs: Pinseln Sie den Lachs mit Olivenöl ein und bestreuen Sie Ihn mit Meersalz. Jetzt drücken Sie den Rub gleichmässig grosszügig von allen Seiten ein. Jetzt kann der Fisch in den Kühlschrank und es ist Zeit den Grill klar zu machen. Den Fisch nach 15 Minuten aus dem Kühlschrank nehmen und mit der Hautseite nach oben auf den Grill legen. Keine Angst die Gewürze verkohlen leicht und der Zucker karamelisiert. Nach drei bis 4 Minuten ist der Lachs (medium) fertig. Bei längerer Grillzeit wird der Fisch schnell durch aber trockener.

Guten Appetit!





Inhalt: 100,00 g