Schwenkgrill

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 22 von 22

Schwenkgrill (Dreibein Grill)

In unserem Onlineshop finden Sie einen Schwenkgrill für fast jeden Bereich. Unsere Schwenker werden mit einem Grillrost aus Edelstahl geliefert, außer in der Produktbeschreibung steht ein anderes Material. Die Roste können mit einem Durchmesser von 50 cm, 60 cm, 70 cm oder 80 cm bestellt werden. Suchen Sie sich einfach einen passenden Grillplanet Schwenkgrill aus.

Die Vorteile eines Schwenkgrills

Ein Schwenkgrill hat im Vergleich zu einem anderen Grillmodell ein paar Vorteile. Diese Vorteile werden hier benannt:

  • Der Schwenker kann unproblematisch an fast jedem Ort im Garten aufgestellt werden.
  • Man kann den Schwenkgrill einfach zusammenbauen und einlagern.
  • Ideal für den Campingurlaub, wenn man vor einem offenen Feuer grillen möchte.
  • Der Grillrost ist aus Edelstahl und deshalb einfach zu reinigen.

Feuerschale für einen Schwenkgrill

Wenn man für seinen Schwenker im Garten keine feste Feuerstelle zur Verfügung hat, sollte man sich eine passende Feuerschale bestellen. In die Feuerschale bzw. Feuerstelle wird Holz oder Holzkohle gelegt und anschließend der Schwenkgrill darüber aufgebaut. Schon kann das Grillen im freien beginnen. Eine passende Feuerschale finden Sie in unserem Onlineshop in der Kategorie Feuerstelle.

Das Schwenkgrill Dreibein

Ein Dreibein wird in Europa bereits seit dem Mittelalter zum Kochen eingesetzt. Auch heute noch werden Dreibeine zum Kochen eingesetzt. Es kann ein Grillrost oder ein Gulaschkessel in ein Dreibein eingehängt werden. Die Kombination von einem Grillrost und einem Dreibein nennt man Schwenkgrill. Besonders im Saarland wird am häufigsten mit einem Schwenker gegrillt.

Aufbau des Schwenkers

Der Aufbau der Grillplanet Schwenkgrills ist simpel und erklärt sich fast von selbst. Hier findet Ihr eine kurze Erklärung wie es geht:

  1. Als erstes nimmt man die Feuerschale (falls im Set vorhanden) und schraubt die Füße an. Anschließend stellt man die Feuerschale an seinen Grillplatz.
  2. Als nächstes muss man die 3 Schrauben am Teleskopgestell lösen und die passende Höhe der Teleskopbeine einstellen, damit der Grillrost eingehängt werden kann. Anschließend die Schrauben wieder festziehen.
  3. Das Dreibein aufstellen und die Kette für den Grillrost einhängen.
  4. Als letztes den Grillrost in die Kette hängen und die Höhe zum Brennmaterial anpassen.

Wo ist der richtige Platz einen Schwenkgrill aufzustellen?

Es ist nicht so schwierig einen Schwenker richtig zu platzieren, wenn man nur wenige Punkte beachtet. Die wichtigsten werden hier aufgelistet:

  • Der Grill und die Feuerstelle muss Minimum 5 Meter von Gebäuden oder anderen brennbaren Objekten entfernt aufgestellt werden.
  • Achtet auf Bäume und Sträucher die durch den Funkenflug des Schwenkgrills brennen können.
  • Ein Tisch oder eine Bierbank hat in der Nähe des Schwenkgrill nichts zu suchen.
  • In der Nähe von Kindern hat der Grill nichts zu suchen. Haltet Abstand zu Spielplätzen und Spielwiesen. Dort hat der Dreibeingrill nichts zu suchen.
  • Das Gras in der Umgebung darf nicht zu trocken sein. Ein idealer Platz für den Schwenkgrill ist ein steiniger Untergrund.