Gewürze Geschenkset Grillen und Steak - Steak-Gewürz und Grill-Gewürz in Premiumqualität von Grillplanet ohne Zusatzstoffe

Artikelnummer: 4390

Haltbar bis: 10.02.2025

  • Steak Fleisch Gewürz Geschenkset ohne Zusatzstoffe wie z.B. Rieselhilfen Glutamat und Konservierungsstoffe.
  • Top Geschenk für z.B. Einladung zur Grillparty zu einem äußerst günstigen Preis.
  • Die verschiedenen Gewürze sind so gewählt, dass man diese auch sehr gut mischen kann um einen individuellen Geschmack zu erhalten.
  • Inhalt: argentinisches Steak Gewürzsalz, mediterrane Gewürzmischung, Grill Gewürzmischung

Kategorie: Gewürze Geschenk Set


9,90 €
9,90 € pro 1 Stück

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (DHL)

UVP des Herstellers: 12,90 €
(Sie sparen 23.26%, also 3,00 €)
knapper Lagerbestand

Lieferfrist: 2 - 3 Werktage

Stück


Wann Steak würzen beim Grillen?

Am besten würzt man ein Steak ca. 2 Stunden vor dem Grillen. Das enthaltene Salz entzieht dem Fleisch Wasser löst die Gewürze durch den entstehenden Saft, die dann gut auf dem Fleisch verteilt werden. Die Meinungen gehen auch hier weit auseinander. Vorher oder nachher würzen ist immer die wichtigste Frage. Am besten so würzen, wie man die besten Erfahrungen gemacht hat.

Wie würzt man ein Steak richtig?

Hier gehen die Meinungen oft weit auseinander. Wir meinen das Steak nach dem Waschen abtupfen und die Gewürze (Gewürzmischung) leicht einmassieren. Oft hat man Angst, dass die Gewürze verbrennen. Dies ist nicht so, außer man hat eine viel zu hohe Temperatur eingestellt. Wenn man das Steak erst nach dem Grillen oder Braten würzt, bleibt das Gewürz oft nicht auf dem Fleisch haften. Obwohl das nachher würzen eine gängige Methode ist,  raten wir lieber vorher zu würzen.

Bei welcher Temperatur Steak grillen?

Anbraten am besten bei ca. 250 bis 300 Grad. Ein Deckelthermometer am Grill hilft hier entscheidend die richtige Temperatur zu haben. Nach dem Grillen sollte das Steak noch bei 50 bis 70 Grad im Ofen ruhen. Nicht auf dem Grill liegen lassen. Die Grilldauer bei einem Rindersteak ca. 2 Minuten auf jeder Seite auf dem heißen Teil des Grills.

Inhalt: Argentinisches Gewürzsalz 24g - Knoblauch, Paprika, Pfeffer, Senf, Basilikum, Traubenzucker, Thymian, Majoran, geräuchertes Salz.
Grillgewürzmischung 28g - Salz, Pritamin (Paprikamark), Rosmarin, Knoblauch, bunter Pfeffer, Majoran, Estragon, Senfkörner, Zwiebel.
Mediterrane Gewürzmischung 11g - Knoblauch, Oregano, Basilikum, Rosmarin, Paprika, Majoran und Thymian.

 


Inhalt: 1,00 Stück

Kunden kaufen auch