Barbecue BBQ Rub Gewürzmischung 100g

Artikelnummer: 3376

Haltbar bis: 20.04.2022

  • Barbecue Gewürzmischung, Premiumqualität
  • Für Schweinefleisch, Hühnchen, Rind und Lamm 
  • Ohne Glutamat, Rieselhilfen und Geschmacksverstärker
  • Inhalt 100g  
  • Bestehend aus Knoblauch, Pfeffer, Paprika, Traubenzucker, Thymian, Senf, Basilikum, Thymian, geräuchertes Salz und Majoran

Kategorie: Ungarische Gewürze


5,79 €
5,79 € pro 100 g

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

sofort versandfertig

Lieferfrist: 2 - 3 Werktage



BBQ Rub kaufen von Grillplanet

Grillplanet ist eine Gewürzmanufaktur, deren Wahlspruch "Würzen mit Liebe" ist. Wir verwenden nur beste Rohstoffe für unsere Gewürzmischungen ohne Geschmacksverstärker oder weiteren Zusatzstoffen.

BBQ Rub Rezept

Es gibt eine unzählige Zahl an BBQ Gewürzmischungen. Welche zu einem am besten passt bzw. schmeckt muss man immer selbst herausfinden. Unser BBQ Rub ist eine Anlehnung an einen hervorragenden Rub aus Texas, wo ja Barbecue die häuffigste Art des Fleischgarens im Freien ist. In der Mischung ist auch Zucker enthalten um eine sehr schöne Kruste zu erhalten. Das geräucherte Salz gibt dem gegarten Fleisch eine besondere Note.

Pulled Pork Rub Rezept

Reiben Sie das Schweinefleisch mit der Gewürzmischung ein. Das Fleisch sollte noch leicht feucht sein, sonst hält das Gewürz nicht auf der Oberfläche. Am besten sollte es in Folie eingewickelt werden und über Nacht im Kühlschrank ziehen. Bevor das Fleisch in den Grill oder in den Ofen kommt sollte es Zimmertemperatur annehmen.
Der Ofen oder der Grill mit Haube sollte auf 150 Grad vorgeheizt werden. Im Grill (nur indirekte Hitze) oder Ofen jetzt ca 6 Stunden garen. Wenn sie mit einem Fleischthermometer arbeiten, sollte die Sonde im dicksten Teil des Fleisches stecken und eine Temperatur von ca. 75 Grad anzeigen. Die Garzeit kann je nach dicke des Fleisches variieren. Das Fleisch sollte fasst zerfallen wenn es fertig ist.

Herstellung BBQ Sosse

Solange das Fleisch vor sich hin gart können Sie die Sosse mischen. Vermengen Sie Ketchup, Senf, Essig, braunen Zucker, Knoblauch Cayennepfeffer, schwarzen Pfeffer und Salz in einem Topf. Jetzt unter Rühren 10 bis 15 Minuten leicht köcheln lassen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen Deckel darauf legen und ruhen lassen.

Das Pulled Pork ist fertig

Wenn das Schweinefleich fertig ist (es zerfällt fasst schon) aus dem Grill oder Ofen nehmen und im ganzen 10 - 15 Minuten ziehen lassen. Das noch warme Fleisch jetzt "ziehen". Man braucht 2 Gabeln dazu. Mit der ersten Gabel das Fleisch halten und mit der zweiten kleine Fleischtücke vom Braten abziehen. Das zerkleinerte Fleisch in einer Schüssel mit der zuvor hergestellten Sosse übergiessen und gut umrühren. Jetzt z.B. die Schweine- Sossenmischung in ein halbes Brötchen geben, etwas Krautsalat dazu. Jetzt kann man nur noch sagen "guten Appetit"


Inhalt: 100,00 g